Salzburg Jagd+Stadtführung

(1 Kundenrezension)

25 

Die Kosten sind pro Gruppe. Kaufen Sie 1 Spiel für 1-5 Personen.

Online-App (Daten auf) für iOS, Android und mehr

Offline (herunterladbar, Daten aus) nur für Android

Artikelnummer: 38 Kategorien: ,

Beschreibung

Salzburg Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Salzburg Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt wurde geschaffen, um Ihnen die beste Möglichkeit zu bieten, eine der schönsten Städte der Welt zu erkunden. Salzburg ist einzigartig – in jeder Hinsicht. Wer schon einmal in den Zauber der weltberühmten Mozartstadt eingetaucht ist, kann ihr nie wieder entfliehen. Das harmonische Zusammenspiel von Landschaft und Architektur, Kunst und Kultur sowie Tradition und Moderne auf überraschend kleinem Raum macht den besonderen Reiz dieses Ortes noch aus.

Erkunden Sie Salzburg bei unserer Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt!

Es ist eine Outdoor-Aktivität, die Spielen, Gehen und Lernen kombiniert!

Als Ergebnis haben wir den besten Spaziergang der Stadt geschaffen, damit Sie alles über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erfahren können.

Sie werden Rätsel lösen und von einer Attraktion zur anderen wechseln! Keine Sorge, mit unserem In-App-Navigationssystem gehen Sie nie verloren.

Für die harten Rätsel hilft Ihnen ein automatisches Hilfesystem, weiterzumachen!

Es hat noch nie so viel Spaß gemacht, Salzburg bei unserer Schnitzeljagd zu erkunden!

Entdecken Sie enge Gassen und versteckte Juwelen!

Dies ist die beste Aktivität für Familien, Freunde, Paare, Studenten! Endlich auch für die Fluchtraumliebhaber!

Versuche es!

Kosten:  Jedes Spiel kostet 25 Euro, bis zu 4-5 Spieler.

Durchschnittliche Dauer: 2 Stunden inklusive Gesamtlaufzeit 1 Stunde

Unterstützte Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Chinesisch

Eintrittsgebühren für das Museum: Für Besuche von Museen und anderen Sehenswürdigkeiten ist kein Ticket erforderlich. Die Rätsel sind verwandt mit
ihre Außenbereiche.Der Eintritt liegt ausschließlich bei Ihnen.

Was Sie über die Salzburger Schnitzeljagd wissen müssen ?

  • Niemand wird nirgendwo auf Sie warten, es sind nur Sie und Ihre Smartphones!
  • Sie können jederzeit, jeden Tag, jeden Tag mit dem Spielen beginnen! Sie können Ihr Spiel sogar pausieren und später oder an einem anderen Tag innerhalb eines Jahres fortsetzen!
  • Sie können eine Sprache pro Seriennummer verwenden. Wenn Ihre Gruppe mehrsprachig ist, müssen Sie mehr Spiele kaufen, wenn Sie mehr Sprachen benötigen.
  • Die Stadtjagd + Stadtführung informiert über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, die Escape Games bieten jedoch keine Stadtführung an.
  • Die Outdoor Escape Games bieten Gesamtpunkte und eine Bestenliste und sind etwas schwieriger als die Stadtjagd + Stadtrundfahrt.
  • Es gibt kein Zeitlimit für das Spiel. Sie können es jederzeit in Ihrem eigenen Tempo abschließen.
  • Unser Spiel ist komplett im Freien, also wetterabhängig. Das Spiel kann am selben Tag oder an einem anderen Tag fortgesetzt werden, wenn es unterbrochen wird.
  • Beginnen Sie das Spiel lieber bei Tageslicht, da der Mangel an Licht das Lösen von Rätseln erschweren kann. Das Spiel kann jedoch auch nachts gespielt werden.
  • Für Gruppen von mehr als 5 Personen müssen Sie 1 Spiel pro 5 Personen kaufen. Kaufen Sie beispielsweise für eine Gruppe von 25 Personen 5 Spiele.
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Es ist eine schöne und sehr lehrreiche Aktivität für sie, wenn ein Erwachsener ihnen beim Lösen der Rätsel hilft und sie erklärt.
  • Rätsel erfordern keine Kenntnisse. Die Spieler müssen ihre Vorstellungskraft, Logik, kombinatorisches Denken und Kooperation einsetzen.
  • Jede Attraktion verbirgt ein Rätsel! Die Rätsel sind unabhängig und nicht durch eine Geschichte miteinander verbunden. Das Ziel ist, dass die Spieler mit den Attraktionen und deren Umgebung interagieren!
  • Unser Spiel ist völlig frei von Covid19, da es sich um ein Outdoor-Spiel handelt!

Salzburger Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt beginnt um Mirabell Palast und endet auf der Festung Hohensalzburg

Du wirst besuchen:

  • Andräkirche
  • Mozart Residenz
  • Pferdeschwemme
  • Mozarts Geburtsort
  • Residenzplatz
  • Salzburger Dom
  • Stift St. Peter Salzburg
  • Kapitelschwemme
  • Festung Hohensalzburg und mehr

Andräkirche - Startpunkt der Salzburger Schnitzeljagd

Die Andräkirche, auch bekannt als St. Andreas Kirche, zieht mit ihren markanten Türmen Touristen an. Dieser markante Ort ist leicht auf der rechten Seite der Altstadt zu finden. In den sakralen Räumen der Kirche findet auch der Salzburger Advent statt.

Das Innere der Kirche ist im heutigen modifizierten pietistischen Stil gehalten, der nur wenige Akzente setzt. Dennoch dominieren im Inneren der Hochaltar, die Jungfrau Maria und das Kruzifix zusammen mit Figuren anderer Heiliger. Darüber hinaus haben vierzehn moderne Gemälde die Ausstattung weiter aufgewertet.

Mozart Residenz

Überall in Salzburg kann man Mozarts Ruhm und Einfluss in seiner Bedeutung erkennen. Auch wenn die Familie in einem kleinen Haus geboren wurde. Später zogen sie jedoch in Mozarts Wohnhau. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Das Wichtigste ist, dass das Gebäude so originalgetreu wie möglich rekonstruiert wird. Derzeit ist es jedoch als Museum für Besucher geöffnet, was für jeden Mozart-Fan ein Muss ist.

Pferdeschwemme

Pferdeschwemme

Die Pferdeschwemme, auch Pferdeteich genannt, war ein bestimmter Ort im Fluss. An diesem Ort wurden Pferde und andere Zugtiere nach der Arbeit geführt, um sie zu tränken und zu reinigen. Mehr noch, in den Sommern waren Pferdeschwemmen der Ort, um erhitzte Pferde zu kühlen.

Allerdings ist die Pferdeschwemme in der Regel sehr kunstvoll gestaltet und wird von Trainingseinrichtungen nur zur Verbesserung der Kondition der Pferde genutzt. Sie können auch die Pferdeschwemme in Salzburg besuchen, um mehr über die Dinge in dieser Hinsicht zu erfahren.

Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Dies ist der Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart. Doch jetzt ist es einer der Top-Orte in der Stadt zu besuchen, vor allem, wenn Sie klassische Musik lieben. Die wichtigsten Highlights dieses Ortes sind die Zimmer der Familie Mozart und ein Museum. Dieses Museum beherbergt verschiedene spannende Erinnerungsstücke wie Porträts, die Geige des jungen Mozart und die Originalpartituren seiner Kompositionen.

Das Geburtshaus beherbergt darüber hinaus verschiedene interessante Ausstellungen, die Mozarts Familienmitglieder und ihr Leben vorstellen.

Residenzplatz

Residenzplatz

Im Herzen der Altstadt befindet sich der Residenzplatz. Er ist einer der größten Plätze der Stadt. Mehr noch, der Residenzbrunnen ist hier der Hauptanziehungspunkt für die Besucher. Dieses Meisterwerk aus Marmor stammt aus dem Jahr 1661. Außerdem ist er der schönste und größte Brunnen, den man in dieser Gegend finden kann.

Vor allem aber können Sie von hier aus ganz einfach Ihre Tour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Salzburgs starten.

Salzburger Dom

Salzburg Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Hier befindet sich eines der schönsten Beispiele barocker Architektur in der Stadt. Die Kirche befindet sich auf einem umzäunten Platz in unmittelbarer Nähe der Abtei St. Peter und der Salzburger Residenz. Auch wenn der Dom mehrmals abgerissen und wieder aufgebaut wurde, ist er immer noch ein Wahrzeichen der Stadt. Dennoch ist er ein ikonisches und beeindruckendes architektonisches Bauwerk in Salzburg.

Außerdem ist die Kathedrale einfach gestaltet, aber ihr Inneres ist wunderschön und attraktiv.

Stift St. Peter Salzburg

Stift St. Peter

Diese Kirche ist dem heiligen Petrus geweiht. Sie stammt aus dem Jahr 696 und wurde vom Heiligen Ruper auf den Überresten der alten Kirche errichtet. Seitdem ist sie in einigen Formen erhalten geblieben. Die Architektur der Kathedrale hat sich jedoch im Laufe der Zeit verändert, um den verschiedenen Moden der jeweiligen Epochen zu entsprechen. Gegenwärtig weist sie eine Kombination aus Renaissance und Romanik auf.

Kapitelschwemme

Dies ist ein wunderschöner barocker Pferdebrunnen am Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt. Auf den ersten Blick sieht er sehr ähnlich aus wie die Mini-Version der Fontana di Trevi in Rom. Das ist auch der Hauptgrund, warum viele Touristen ihre Münzen in diesen Brunnen werfen. Der Brunnen stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Festung Hohensalzburg - Endpunkt der Salzburger Schnitzeljagd und Stadtführung

Salzburg Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Die Festung Hohensalzburg, auch Salzburger Burg genannt, thront auf dem Gipfel des Festungsbergs. Die Festung war seit dem Jahr 1000 die wichtigste Machtbasis der Salzburger Herrscher.

Seit ihrer Gründung hat diese Festung verschiedene Umgestaltungen und Erweiterungen erfahren. Das markante Äußere des Gebäudes hebt es immer noch hervor.

Sie sind vielleicht auch interessiert an Wien oder München

1 Bewertung für Salzburg hunt+city tour

  1. Suzan -

    Wir haben diese wunderschöne Stadt auf eine schöne Art und Weise erkundet! Gut gemacht! Die Rätsel waren knifflig 🙂

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.