Verona Jagd + Stadtrundfahrt

(1 Kundenrezension)

20 

Die Kosten sind pro Gruppe. Kaufen Sie 1 Spiel für 1-5 Personen.

Online-App (Daten auf) für iOS, Android und mehr

Offline (herunterladbar, Daten aus) nur für Android

Artikelnummer: 63 Kategorien: ,

Beschreibung

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Die Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt in Verona wurde ins Leben gerufen, um Ihnen die beste Möglichkeit zu bieten, eine wunderschöne Stadt Italiens zu erkunden.

Verona gilt als eine der romantischsten Städte Italiens. Shakespeares Liebesgeschichte von Romeo und Julia spielte hier, der berühmte Balkon und das Viereck zählen heute zu den Top-Attraktionen in Verona.

Die Stadt ist auch für ihre antiken und historischen römischen Gebäude bekannt.

In Verona gibt es mehr als nur Romantik. Entdecken Sie es bei der Schnitzeljagd in Verona!

Erkunden Sie Verona und spielen Sie unsere Schnitzeljagd!

Es ist eine Outdoor-Aktivität, die Spielen, Gehen und Lernen kombiniert!

Als Ergebnis haben wir den besten Spaziergang der Stadt geschaffen, damit Sie alles über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erfahren können.

Sie werden Rätsel lösen und von einer Attraktion zur anderen wechseln! Keine Sorge, mit unserem In-App-Navigationssystem gehen Sie nie verloren.

Für die harten Rätsel hilft Ihnen ein automatisches Hilfesystem, weiterzumachen!

Es hat noch nie so viel Spaß gemacht, Verona bei unserer Schnitzeljagd zu erkunden!

Entdecken Sie enge Gassen und versteckte Juwelen!

Dies ist die beste Aktivität für Familien, Freunde, Paare, Studenten! Endlich auch für die Fluchtraumliebhaber!

Versuche es!

Kosten:  Jedes Spiel kostet 20 Euro, bis zu 4-5 Spieler.

Durchschnittliche Dauer der Schnitzeljagd in Verona : 120 Minuten inklusive Gesamtgehzeit von 50 Minuten

Unterstützte Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Eintrittsgebühren für das Museum: Für Besuche von Museen und anderen Sehenswürdigkeiten ist kein Ticket erforderlich. Die Rätsel sind verwandt mit
ihre Außenbereiche.Der Eintritt liegt ausschließlich bei Ihnen.

Was Sie über die Schnitzeljagd in Verona wissen müssen ?

  • Niemand wird nirgendwo auf Sie warten, es sind nur Sie und Ihre Smartphones!
  • Sie können jederzeit, jeden Tag, jeden Tag mit dem Spielen beginnen! Sie können Ihr Spiel sogar pausieren und später oder an einem anderen Tag innerhalb eines Jahres fortsetzen!
  • Sie können eine Sprache pro Seriennummer verwenden. Wenn Ihre Gruppe mehrsprachig ist, müssen Sie mehr Spiele kaufen, wenn Sie mehr Sprachen benötigen.
  • Die Stadtjagd + Stadtführung informiert über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, die Escape Games bieten jedoch keine Stadtführung an.
  • Die Outdoor Escape Games bieten Gesamtpunkte und eine Bestenliste und sind etwas schwieriger als die Stadtjagd + Stadtrundfahrt.
  • Es gibt kein Zeitlimit für das Spiel. Sie können es jederzeit in Ihrem eigenen Tempo abschließen.
  • Unser Spiel ist komplett im Freien, also wetterabhängig. Das Spiel kann am selben Tag oder an einem anderen Tag fortgesetzt werden, wenn es unterbrochen wird.
  • Beginnen Sie das Spiel lieber bei Tageslicht, da der Mangel an Licht das Lösen von Rätseln erschweren kann. Das Spiel kann jedoch auch nachts gespielt werden.
  • Für Gruppen von mehr als 5 Personen müssen Sie 1 Spiel pro 5 Personen kaufen. Kaufen Sie beispielsweise für eine Gruppe von 25 Personen 5 Spiele.
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Es ist eine schöne und sehr lehrreiche Aktivität für sie, wenn ein Erwachsener ihnen beim Lösen der Rätsel hilft und sie erklärt.
  • Rätsel erfordern keine Kenntnisse. Die Spieler müssen ihre Vorstellungskraft, Logik, kombinatorisches Denken und Kooperation einsetzen.
  • Jede Attraktion verbirgt ein Rätsel! Die Rätsel sind unabhängig und nicht durch eine Geschichte miteinander verbunden. Das Ziel ist, dass die Spieler mit den Attraktionen und deren Umgebung interagieren!
  • Unser Spiel ist völlig frei von Covid19, da es sich um ein Outdoor-Spiel handelt!

Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt in Verona beginnt um Arena von Verona und endet an der Castelvecchio-Brücke

Du wirst besuchen:

  • Porta Borsari
  • Julias Haus
  • Piazza dei Signori
  • Basilika Santa Anastasia
  • Ponte Pietra
  • Cattedrale di Santa Maria Matricolare
  • Ponte della Vittoria
  • Castelvecchio-Museum
  • Castelvecchio-Brücke – Endpunkt der Schnitzeljagd in Verona

Arena von Verona - Ausgangspunkt der Schnitzeljagd von Verona

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Porta Borsari

Porta Borsari

Die Porta Borsari war das Haupttor, durch das Reisende in der römischen Antike die Stadt betraten. Heutzutage dient dieses Tor aus dem ersten Jahrhundert jedoch als Festung mit Wachtürmen. Nun, es ist immer noch genug davon übrig.

Julias Haus

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

In einem Land, das für seine Romantik bekannt ist, ist die Casa di Giulietta, auch bekannt als das Haus der Julia, der Ort, der zahlreiche Besucher anzieht. Dies ist das Haus, in dem Shakespeares berühmte Figur Julia geboren wurde. Es stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im Inneren des Hauses befinden sich auch die Betten und Kostüme von Julia und Romeo.

Piazza Dei Signori

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Dies ist ein wichtiger Platz im historischen Zentrum von Verona. In seiner Umgebung befinden sich verschiedene bemerkenswerte Gebäude. Er diente früher auch als politisches und administratives Zentrum von Verona. Auf dem Platz steht auch die Statue von Dante, dem großen italienischen Schriftsteller.

Der Platz ist aber auch wegen der vielen Aktivitäten, die hier stattfinden, ein wunderbarer Ort für einen Besuch.

Basilika Santa Anastasia

Basilika Santa Anastasia

Dies ist ein wichtiges gotisches Gebäude in Verona. Es dauerte 100 Jahre, bis der Bau abgeschlossen war. Dennoch blieb die Außenfassade der Basilika unvollendet. Das Innere der Basilika hat dank der Kunstwerke einiger weltberühmter Maler ein anmutiges Aussehen. Das Wichtigste ist, dass die Basilika 16 Kapellen und Altäre aufweist. Auch der Glockenturm hat derzeit 9 Glockenschläge.

Ponte Pietra

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Die Ponte Pietra ist eine Brücke über die Etsch in Verona, die man unbedingt gesehen haben muss. Sie geht auf das Jahr 100 v. Chr. zurück. Derzeit ist sie jedoch eines der beliebtesten römischen Denkmäler der Stadt. Das farbenfrohe Aussehen verdankt sie den weißen Steinen und roten Ziegeln, die bei ihrem Bau verwendet wurden. Das Wichtigste ist jedoch, dass bei der Restaurierung dieselben Materialien verwendet wurden.

Cattedrale di Santa Maria Matricolare

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Es handelt sich um eine römisch-katholische Kathedrale, die auch als Dom von Verona bekannt ist. Sie ist jedoch der Jungfrau Maria geweiht. Er ist auch der Bischofssitz der Diözese Verona. Die Architektur dieser Kathedrale ist im romanischen Stil gehalten. Sie wurde jedoch später durch zahlreiche Renovierungsarbeiten verändert. Der Grundriss des Stils ist jedoch unverändert geblieben.

Ponte Della Vittoria

Ponte Della Vittoria

Entlang der Adigerive befindet sich das infrastrukturelle Bauwerk Ponte Della Vittoria. Sie wurde zur Feier des Sieges im Ersten Weltkrieg errichtet. Für die monumentale Brücke von Verona wurde Stahlbeton verwendet, der mit einem Stein verkleidet wurde, der eine ähnliche Textur und ein ähnliches Aussehen wie Marmor hat. Mehr noch, die Brücke ist durch Bögen gekennzeichnet.

Insgesamt kann man bei einem Besuch dieses Wahrzeichens auch einige erstaunliche Ausblicke auf die Umgebung genießen.

Castelvecchio-Museum

Castelvecchio-Museum

Ursprünglich diente dieses Gebäude drei Hauptzwecken, die sich in seiner Architektur widerspiegeln. Erstens war es eine Festung zum Schutz der Einwohner Veronas. Dann war es ein Palazzo für die reichen Familien. Mehr noch, es war auch ein Fluchtweg, da es am Fluss gebaut wurde.

Das Museum von Castelvecchio ist ein schönes Gebäude aus roten Ziegeln. Es hat eine symmetrische Struktur und 7 Türme. Auch wenn die Verbindungsbrücke im Zweiten Weltkrieg zerstört und später wieder aufgebaut wurde. Gegenwärtig ist das Gebäude jedoch ein Museum, das Waffen, Skulpturen und Gemälde aus der Zeit von 1300 bis 1700 enthält.

Castelvecchio-Brücke – Endpunkt der Schnitzeljagd in Verona

Verona Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Diese schöne, befestigte Brücke befindet sich in Verona und führt über den beliebten Fluss Etsch. Diese Segmentbogenbrücke hatte zum Zeitpunkt ihres Baus auch die größte Spannweite der Welt.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass der Bau dieser Brücke zwischen 1354 und 1356 erfolgte. Cangrande II. della Scala ließ diese Brücke errichten, um bei einem Aufstand der Bevölkerung gegen seine Herrschaft einen sicheren Fluchtweg aus der annektierten gleichnamigen Burg zu haben.

Sie sind vielleicht auch interessiert an Rom, FlorenzMailand oder Venedig oder Genua

1 Bewertung für Verona hunt + city tour

  1. manizM -

    Erstaunliche Schönheit von Verona, für uns einer der schönsten in Italien. Sehr intelligentes und herausforderndes Spiel, viele Informationen über die Stadt. Wir hatten niedrige Erwartungen, aber es war eine Überraschung! Viel Glück

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.