Brüssel Dinge zu tun

Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien. Es ist eine der faszinierendsten Städte Belgiens zu besuchen. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Brüssel in jeder Gasse und Straße mit wunderbarer Geschichte und atemberaubender Architektur gefüllt ist. Insgesamt macht die vielschichtige Atmosphäre von Brüssel es zu einer lohnenden Stadt in Belgien.

Brüssel Dinge zu tun, die Sie wissen müssen:

Möchten Sie einige der erstaunlichsten kennenlernen? Brüssel Dinge zu tun ? Sehen wir uns die folgende Liste an, um mehr über einige der Attraktionen zu erfahren, die man gesehen haben muss:

1.      Triumphbogen

brüssel sachen zu tun 1

Wenn Sie ein wenig außerhalb der zentralen Kopfsteinpflasterstraßen von Brüssel gehen, müssen Sie zum Triumphbogen in Brüssel gehen. Sie können sogar durch den wunderschönen Bogen wandern, um eine friedliche und dennoch atemberaubende Aussicht zu genießen. Hier können Sie um den Triumphbogen spazieren und die Kunst- und Geschichtsmuseen, den Belliard-Tunnel und die Große Brüsseler Moschee besuchen.

2.      Parliamentarum

Der Besucherbereich von Parliamentarum ist einen Besuch wert. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie einen Multimedia-Leitfaden, der Ihnen hilft, durch die Dauerausstellung hier zu gehen. Hier können Sie jedoch auch eine interaktive Grundkarte erkunden, die zeigt, wie sich die Europäische Union auf die lokalen Abgeordneten hier auswirkt.

Am erstaunlichsten ist, dass die Ausstellung in mehreren Sprachen verfügbar ist, um den Besuchern mehr Komfort zu bieten.

Unabhängig von Ihren Ansichten zur Europäischen Union ist Parliamentarum eine der erstaunlichsten Aktivitäten in Brüssel. Mit der Demonstration der Ausstellung hier können Sie mehr über ihre Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg erfahren. Auch was es für den Kontinent erreichen soll.

3.      Königlicher Palast

Brüssel Dinge zu tun

Obwohl der Königspalast nicht mehr als Königspalast genutzt wird, ist er dennoch einer der schönsten Orte in Brüssel. Das Gebäude wird jedoch immer noch für mehrere offizielle Einsätze genutzt.

Darüber hinaus umgibt ein Ensemble kultureller Gebäude den Palast und macht ihn zu einem sehenswerten Ort in Brüssel. Ein geführter tour kann Sie in die Empfangsräume und -hallen bringen, die den Besuchern hier zur Verfügung stehen.

Wenn Sie einen tour dieses Palastes haben möchten, vermeiden Sie es, den Ort am Montag zu besuchen, da öffentliche Besuche am Montag nicht gestattet sind.

4.      Königliche Museen der schönen Künste - Brüssel Dinge zu tun

Dies ist eines der erstaunlichsten Dinge, die Brüssel zu tun hat. Dieses enorme königliche Museum der schönen Künste vereint jedoch vier verschiedene Museen, die zusammen eine der größten und besten Kunstgalerien der Welt bilden.

Das Museum beherbergt verschiedene erstaunliche Sammlungen bildender Künste.

  • Das Musée Old Masters ist das Haus der flämischen und niederländischen Sammlung alter Meister.
  • In den Hallen des Musée Modern werden jedoch Kunstwerke vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart aufbewahrt.
  • Während sich die Galerie Musée Fin-de-Siècle von 1884 bis 1914 auf das Kunstwerk konzentriert.

Insgesamt sehen Sie hier die größte Sammlung von Kunstwerken.

5.      Kapellenkirche

Brüssel Dinge zu tun

Die Notre-Dame du Sablon-Kirche aus dem 15. bis 16. Jahrhundert ist immer noch als der schönste Ort in Brüssel bekannt. Das Innere dieser Kirche ist zweifellos atemberaubend, vor allem wegen der wunderbaren Buntgläser, die darin verwendet werden.

Dieses beeindruckende historische Gebäude ist definitiv ein Muss in Brüssel.

6.      Glockenspiel des Mont des Arts

Dieser historische Ort wurde von 1956 bis 1958 entwickelt. Er befindet sich auf einer Anhöhe zwischen dem Place de l'Albertine und dem Place Royale. Dies sind im Grunde genommen große Gebäude, die eine komplexe Architektur auferlegen.

Darüber hinaus können Sie vom Platz aus die schöne Aussicht auf die untere Innenstadt genießen.

7.      großer Platz

Brüssel Dinge zu tun

Egal, ob Sie Grand Place schon einmal besucht haben oder nicht, dies ist immer einen Besuch wert in Brüssel. Grand Place ist zu wunderschön und stammt aus 300 Jahren, ca.

Zu verschiedenen Jahreszeiten finden Sie hier verschiedene Kunstinstallationen, Veranstaltungen und Märkte. Das Beste ist, dass Sie bei einem kleinen Spaziergang um den Grand Place die Galeries Royales Saint-Hubert und Mannekin Pis bequem besuchen können.

Insgesamt, Brüssel Dinge zu tun Liste ist ziemlich lang. Dies sind jedoch einige der Attraktionen, die man gesehen haben muss, um die Stadt auf erstaunliche Weise zu erkunden. Möchten Sie sie auf einem Spaziergang erkunden, spielen und lernen? Probier unser Stadtspiel in Brüssel!